Daniel Kramer
Verwaltungsratspräsident, Ressort Bau und Infrastruktur

1958, zwei mitten im Berufsleben stehende Töchter, diplomierter Architekt und Betriebswirtschaftsingenieur, wohnhaft im schönen Berner Oberland bei Interlaken

Als Inhaber einer eigenen Firma konzentriere ich mich auf Aufgaben und Herausforderungen, welche mir Freude bereiten und ich auch meine Mitmenschen begeistern kann. Die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten im Alterszentrum Viktoria empfinde ich von grosser Wertschätzung geprägt. Ich engagiere mich sehr gerne dafür.


Iris Markwalder
Vize-Präsidentin, Ressort Personal

verheiratet, zwei Kinder, Eidg. dipl. Bankfachfrau, Finanzaufsicht OERK, wohnhaft in Sutz-Lattrigen

 

Gerne engagiere ich mich für das Alterszentrum Viktoria, denn es ist mir ein Anliegen, dass Menschen auch im Alter ein würdevolles Leben führen können. Damit dies gelingt, stelle ich meine Fähigkeiten und  Erfahrungen in den Bereichen Finanzen, Personal und Organisation zur Verfügung. Weitere Erfolgsfaktoren sind das Kloster Ingenbohl aus dem Kanton Schwyz und die wunderbare Lage des Alterszentrums Viktoria hier in Bern. Ich schätze die motivierten, kompetenten Mitarbeitenden und meine engagierten, weitsichtigen Kolleginnen und Kollegen im Verwaltungsrat. Die Weiterentwicklung des Alterszentrums Viktoria liegt mir am Herzen, dafür setze ich mich ein.


Sr. Tobia Rüttimann
Ressort Spiritualität und Pflege

 

Als diplomierte Pflegefachfrau ist mir die Pflege der uns im Viktoria anvertrauten Menschen sehr wichtig. Der Blick auf die gelebten christlichen Grundwerte und die spirituelle Ausrichtung des Alterszentrums gehört ebenso zu meinem Bereich. Ich bin 1969 im Kanton Aargau geboren und gehöre seit 22 Jahren zum Orden der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz in Ingenbohl.


Sr. Dorothea Jaros

 

Um 1967 in Fribourg geboren, begann ich meinen Ordensweg im Jahre 1986 bei den barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz in Ingenbohl.

Meine bisherige Arbeit als Sekundarlehrerin und Sozialarbeiterin hat mir aufgezeigt wie wichtig es ist, dass Menschen in besonderen Lebenslagen jemanden haben, der für sie ein offenes Ohr hat, sie begleitet und ihre Anliegen ernst nimmt. In diesem Sinne setze ich mich mit meinen Fähigkeiten, Herz und Ohr im Verwaltungsrat zum Wohl der Mitarbeitenden, Bewohnerinnen und Bewohner ein.


Kurt Zwahlen
Ressort Finanzen

1959, verheiratet, zwei Töchter, wohnhaft in Matten bei Interlaken

Mein beruflicher Werdegang hat sich bisher ausschliesslich auf Dienstleistungsbetriebe bezogen, dies in verschiedenen Betrieben und Branchen. Nun freue ich mich umso mehr gegen das Ende meiner beruflichen Laufbahn auch noch für das Alterszentrum Viktoria tätig zu sein. Meine ganze Familie stellt sich damit auf unterschiedliche Arten in den Dienst der Mitmenschen. Besonders freut mich, dass im Alterszentrum Viktoria nicht die betriebswirtschaftlichen Aspekte im Vordergrund stehen, sondern die Menschen, seien es die Bewohner/innen oder die Mitarbeitenden.


Alterszentrum Viktoria AG Schänzlistrasse 63, 3000 Bern 22, Tel 031 337 21 11, Fax 031 337 28 88, E-Mail: info@az-viktoria.ch
Konzept, Design & Technology by YOUHEY Communication AG - © 2018